Melden von menschenverachtenden Äusserungen auf Facebook | Fokus Schweiz

Bei KOBIK können verdächtige Internetinhalte gemeldet werden (via Meldeformular). Die Meldungen werden nach einer ersten Prüfung und Datensicherung an die zuständigen Strafverfolgungsbehörden im In- und Ausland weitergeleitet.

Quelle: KOBIK Schweiz (25.08.2015 09:38)

Dieser Beitrag wurde unter Cyber Crime, IT Security veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.